Bild: Außenansicht eines Wohnhauses.
angor75/stock.adobe.com

Volle Bandbreite im Service

Wo Netkom beginnt, wo Netkom endet

Wir analysieren die bestehende Infrastruktur Ihrer Gebäude und beraten Sie zu Ausbauoptionen und geeigneter Technik. Wir konzipieren, planen und realisieren den Ausbau. Über Ausbau und Betrieb der Glasfaser hinaus liefern wir High-speed Internet, High-definition Fernsehen und Flatrate-Telekommunikation an die Bewohner. Auch Smart Metering ist kein Fremdwort für uns.

Die Thüringer Netkom berät

  • Welche Altverkabelung können Sie nutzen?
  • Was bringt ein Glasfaser-Kelleranschluss (FTTB) und was ein Wohnungsanschluss (FTTH)?
  • Was geschieht mit laufenden Verträgen?
  • Wann wird im Übrigen intelligente Verbrauchserfassung nutzbar?
Bild: Illustration Hausvernetzung
Netkom

Jetzt an später denken

Planen Sie die Erschließung eines Gebäudes (Strom, Gas und/ oder Wärme) durch Ihren Netzbetreiber? Dann sprechen Sie uns gerne an! Das gleichzeitige Mitverlegen eines Leerröhrchens für den künftigen Glasfaseranschluss kann kostenfrei für Sie sein.