IPBSA-Vorleistungsprodukte

Die Thüringer Netkom GmbH betreibt in Thüringen eine anbieterneutrale DSL-Plattform („open access“). Diensteanbieter können über diese Plattform ihre Dienste in den von der Thüringer Netkom erschlossenen Orten anbieten.

Es stehen nach Abschluss eines entsprechenden Vertrages und Herstellung einer Netzzusammenschaltung mehrere IP-BSA Vorleistungsprodukte zur Auswahl. Es sind Downloadgeschwindigkeiten von 6, 16, 25 und 50 Mbit/s mit unterschiedlichen Uploadgeschwindigkeiten realisierbar. Ausnahmen und Sonderfunktionen, wie z. B. die Einspeisung von Multicastsignalen (IP-TV) sind nach vorheriger Abstimmung möglich.

Die Preise der IP-BSA Vorleistungsprodukte sind abhängig

  • von der beauftragten Downloadgeschwindigkeit je Port
  • von der zugehörigen Uploadgeschwindigkeit je Port
  • von der Einspeisung von Multicastsignalen
  • und von den vertraglich vereinbarten Abnahmemengen

Aktuell bewegen sich die monatlichen Entgelte je Port in einer Spanne von 10 - 20 Euro (zzgl. MWSt.).