Gemeinsam mit Thüringer Gemeinden bringt die Netkom die digitale Zukunft bis in Ihr Zuhause – mit DSL-Anschlüssen über eine direkte Glasfaseranbindung.
Jörg Lantelme/stock.adobe.com

Breitbandausbau

Gemeinsam mit diesen Gemeinden bringen wir die digitale Zukunft bis in Ihr Zuhause – mit DSL-Anschlüssen über eine direkte Glasfaseranbindung. Damit realisieren wir eine Verbindung die Geschwindigkeiten bis zu 1Gbit/s ermöglicht und auch bei der Nutzung mehrerer Endgeräte und großen Datenmengen zuverlässig ist.

 

Geförderter Breitbandausbau

Möglich wird dieser Glasfaserausbau dank des „Bundesförderprogramms Breitband“ vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Diese staatliche Förderung bezieht sich auf den Ausbau von Regionen mit einer geringen Netzreichweite, den sogenannten „weißen Flächen“.

Eigenwirtschaftlicher Breitbandausbau

Die folgenden Ausbauprojekte werden eigenwirtschaftlich durch die jeweiligen Gemeinden und die Thüringer Netkom erschlossen.

Thema Glasfaser per Video erklärt

Hier finden Sie externe Inhalte von YouTube, die aufgrund Ihrer gewählten Cookie-Einstellung nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von YouTube zu sehen, können Sie für diese Session alle YouTube-Cookies zulassen. Nach dem Schließen des Browsers wird Ihre Cookie-Einstellung wieder auf den ursprünglichen Stand zurückgesetzt.

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, insbesondere was Cookies sind und welche wir einsetzen, finden Sie ausführlich zudem in unserer Cookieerklärung.